Ortsverein Sprockhövel e.V.

Wir in Sprockhövel

Eingetragen von Lutz Heuser am 25.05.2018

DRK Sprockhövel Vorsitzende

5970 ehrenamtliche Stunden – das ist eine stolze Bilanz unseres DRK-Ortsvereines Sprockhövel! Diese Stunden teilen sich in verschiedene Dienste auf – 1785 Stunden leisteten die Helfer des Ortsvereines bei der Betreuung der Flüchtlinge. Diese Zahl steht natürlich im Zusammenhang mit den ab 2015 stark gestiegenen Flüchtlingszahlen, die mittlerweile nicht mehr erreicht werden.

Ausbildung, Dienstabende, Sanitätsdienste, Betreuungs- und Verpflegungsdienste beanspruchten 1415 Stunden. Eigene Dienste und Betreuungen waren der Nachtschlag in Haßlinghausen, das Stadtfest in Niedersprockhövel, der Staffelmarathon – hier erleben uns die Bürger der Stadt hautnah! Ehrenamtliche Arbeitsstunden wurden auch in der DRK-Verpflegungseinheit, in der Alten- und Ehrenabteilung sowie in der Beratung investiert. Wussten Sie eigentlich, dass das DRK  mit einem beratenden Sitz im Jugendhilfeausschuss und in der Spielplatzkommission der Stadt Sprockhövel vertreten ist? Wir bringen uns ein, sind vernetzt und diskutieren mit, wenn es um Projekte in der Zukunft geht! Über die Soziale Dienste Sprockhövel führen wir einen Kindergarten, und wir kümmern uns um die Durchführung von fast zehn Blutspende-Terminen pro Jahr. Sie sehen – es gibt viel zu tun!

Damit wir unsere Aufgaben für Sie und die Gemeinschaft auch in Zukunft bewältigen können, brauchen wir Ihre Hilfe. Durch eine Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz unterstützen Sie unsere Arbeit vor Ort. Sie helfen mit einer finanziellen oder persönlichen (Zeit)Spende ganz konkret ganz lokal! Wir laden Sie ein, sich vor Ort über die DRK-Arbeit zu informieren. Auch unsere Info-Zeitung die in Sprockhövel ausliegen oder die Sie direkt beim DRK bekommen, soll Ihnen die Arbeit näher bringen.

 

Ihre

Lutz Heuser                           Willibald Limberg

(1. Vorsitzender)                   (2. Vorsitzender)