Ortsverein Sprockhövel e.V.

Wir in Sprockhövel

Herzlich willkommen beim Ortsverein Sprockhövel e.V.

Eingetragen von Axel am 15.Sep.2014

Ein arbeitsreiches Wochenende liegt hinter den Helferinnen und Helfern des DRK. Von Freitag bis Sonntag fand in Sprockhövel das diesjährige Stadtfest auf der gesperrten Hauptstraße statt, bei dem auch wie in den vergangenen Jahren wieder das DRK Sprockhövel den Sanitätsdienst übernahm. Von Freitag 17.00 Uhr bis 1.00 Uhr waren 8

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 28.Jun.2014
FB_IMG_2842

Am heutigen Samstag fand unter großem Eltern- und Kinderinteresse das Richtfest am DRK Kindergarten “Kleine Weltentdecker” in Sprochövel Hiddinghausen statt. Der Vorstandsvorsitzende Lutz Heuser begrüßte die Gäste und bedankte sich bei allen, die es möglich gemacht haben, dass nach knapp 7 Monaten bereits das Richtfest gefeiert werden kann. Der neue

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 01.Feb.2014
Fachdienstabzeichen-Verpflegungsdienst

Am 28. Januar 2014 trafen sich abends 20 Helferinnen und Helfer der DRK Ortsvereine Hattingen, Ennepetal, Schwelm, Gevelsberg und Sprockhövel zu einer Folgeunterweisung nach § 43 IFSG. Das IFSG (Infektionsschutzgesetz) schreibt vor, dass alle Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen aber auch ehremamtlichen Tätigkeit, mit besonders empfindlichen Lebensmitteln umgehen, vom

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 01.Feb.2014
Fachdienstabzeichen-Verpflegungsdienst

Am Sonntag dem 26.Januar 2014 haben 4 Helferinnen und Helfer des DRK Sprockhövel die erste Erbsensuppe des Jahres 2014 zubereitet. Der MSC (Motorsportclub Sprockhövel) hatte zu seiner Touristik-Siegerehrung in die Sporthalle Hasslinghausen geladen und zum Mittag eine Erbsensuppe bestellt. Diese wurde vom DRK pünktlich angeliefert und an die ca.100 anwesenden

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 11.Jan.2014
blutspende_klein

Auch in diesem Jahr gibt es wieder regelmäßige Blutspendetermine beim DRK Sprockhövel. Die ersten Termine sind kommende Woche am 14.1.2014 von 15.00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Glückaufhalle, Dresdener Str. in Niedersprockhövel und am 20.1.2014 von 15.00 uhr bis 19:30 Uhr in der Sporthalle, Geschwister Scholl Str in Hasslinghausen.

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 31.Dez.2013
Fachdienstabzeichen_San

Auch am heutigen Silvester ist der Rettungsdienst des DRK für die Bevölkerung des Ennepe Ruhr Kreises da. Christian Rudnik, Daniel Beumer und Christoph Hullmann (siehe Foto) besetzen heute von 7-19 Uhr den 7-RTW-1, ab 19 Uhr bis Neujahr 7 Uhr besetzen Christoph Hullmann und Kai Nordquest das Fahrzeug und sichern

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 04.Dez.2013
Foto-01.12.13-14.22.41-41

Ein ganz besonderer Dienst wurde vom Team des DRK Sprockhövel am 30.11.2013 durchgeführt. 6 Helferinnen und Helfer des DRK Sprockhövel und ein Helfer des DRK Solingen betreuten die Deutsche Meisterschaft im Vollkontaktkarate – Kyokushinkai – in der Glückaufhalle in Niedersprockhövel. “Da wir nicht genau wussten, was auf uns zukommt, haben

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 29.Sep.2013
blaulicht

In der Nacht von Montag 23.09.2013 auf Dienstag 24.09.2013 wurde beim DRK Sprockhövel eingebrochen. Zuerst versuchten dieTäter den im vorderen Bereich befindlichen Geldautomaten der Sparkasse zu knacken. Danach setzten sie ihren Beutezug durch die Räume der Gemeinschaft fort. Entwendet wurde Bargeld aus einer Geldkassette und drei 2m Handfunkgeräte. Die Kripo

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 29.Sep.2013

Am Sonntag dem 22.09.2013 hat das DRK Sprockhövel mit 4 Helferinnen und Helfern den Sanitätsdienst beim 11. Staffelmarathon in Sprockhövel durchgeführt. Über 80 Teams sind mit je 5 Läufern auf eine  2x4km lange Strecke gestartet, so daß sie insgesamt 42 km zu laufen hatten. Außer einem Kreislaufproblem bei einem Läufer

mehr lesen…

Eingetragen von Axel am 29.Sep.2013

6 Helferinnen und Helfer des DRK Sprockhövel haben am Samstag an der Indian Summer Tour des DRK Gevelsberg teilgenommen. Die sehr umfangreichen Aufgaben führten uns von Gevelsberg über Wuppertal Richtung Essen Werden, wo eine größere Stadtrally anstand. Hiernach ging es über Velbert Nierenhof durchs Wodantal zurück nach Gevelsberg. Auf dem

mehr lesen…